ABNEHMEN - Blähbauch - Was tun gegen die Luft im Bauch?

Jetzt im Sommer wünscht sich jede Frau einen flachen und durchtrainierten Bauch.

 Doch selbst bei der trainiertesten Person zeigt sich an manchen Tagen ein „dicker Bauch“.

Das T-Shirt spannt unangenehm, du kommst dir vor als wärst du schwanger: Der Grund dafür – ein Blähbauch.

Dieser hat nichts mit ungewollten Fettpolstern oder Gewichtszunahme zu tun - der Blähbauch.

Neben typischen Lebensmitteln wie Birnen, Äpfeln oder Trockenfrüchten gibt es Faktoren, die zu einem aufgeblähten Bauch führen, die aber nichts mit Ernährung zu tun haben.

Eine sehr unangenehme Sache!

Mit etwas Zeit reguliert der Körper die Verdauung zwar von ganz alleine, aber ein bisschen Nachhelfen schadet ja nicht.

Heute bekommst du hilfreiche Tipps, die du zur Vorbeugung verwenden kannst.

Ich teile effektive Hacks mit dir, um einen Blähbauch loszuwerden und was du tun kannst, wenn es dich doch mal erwischt.

Wie entsteht der...

weiter lesen...
Close

50% Geschafft

Melde dich für den Newsletter an

Für DICH wöchentlich aktuelle Infos zum Thema gesunde Ernährung, Fitness und Wohlbefinden/Abnehmen.